Bitte beachten Sie unsere  >>> aktuellen Hinweise <<<

Datenschutzerklärung

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Website „www.allgemeinmedizin-gesellenhaus.de“. Sie gilt nicht für Websites, auf die diese Website verlinkt. Sofern unser Webangebot Links zu den Seiten anderer Anbieter oder Content Provider enthält, sind diese im Text als solche kenntlich gemacht. Bitte beachten Sie die auf der verlinkten Website gesondert aufgeführten Datenschutzhinweise zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Personenbezogene Daten werden in unserer Praxis (Impressum) ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die im Zusammenhang mit einer bestimmten oder bestimmbaren Person stehen, zum Beispiel Angaben zu Ihrer Identität wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Handy-Nummer und Geburtsdatum. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn Sie sie uns aktiv übermitteln. Soweit möglich, gewährleisten wir den Besuch unserer Website, ohne personenbezogene Daten zu erheben.

Unsere Praxis möchte Ihnen anhand dieser Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen. Beachten Sie bitte, dass wir unsere Datenschutzbedingungen unseren Services, Anforderungen und mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit anpassen. Bitte schauen Sie daher immer wieder auf unsere Website, um von solchen Änderungen zu erfahren.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für diese Internetseiten ist
Allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis
Dr. Lena Plath
Mathias Rosenbaum
Dr. Alexandra Schulze-Rohr

Parade 8
23568 Lübeck
Telefon 0451 / 757 87
Fax 0451 / 70 20 849

Weitere Angaben zu unserer Praxis können Sie dem Impressum entnehmen.

Allgemeines

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.

Wir beachten dabei den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird – soweit nicht unbedingt erforderlich – auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn die Eingabe von Daten möglich ist, so ist dies immer freiwillig (z.B. bei einem Kontaktformular).

Es werden keine auf diesen Internetseiten etwaig erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, sodass auch keine Übermittlung oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten an bzw. in einem sogenannten Drittstaat außerhalb der Europäischen Union erfolgt.

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch dieser Internetseiten

Um Internetseiten in Ihrem Browser darzustellen, ist es technisch erforderlich, die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts zu verarbeiten. Außerdem ist die Übermittlung weiterer Informationen über den Browser Ihres Endgeräts und Ihren Seitenaufruf notwendig.
Um die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und Fehler auf den Internetseiten zu beheben, werden folgende Daten protokolliert:

- IP-Adresse des aufrufenden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
- Betriebssystem des aufrufenden Rechners
- Browser-Typ, Browser-Version und Browser-Sprache
- Aufgerufene Seite
- Übertragene Datenmenge
- Verweisende URL
- Verbindungsstatus

Die IP-Adresse wird nach spätestens sieben Tagen (dies entspricht der geltenden Rechtsprechung) von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Ein Personenbezug kann aus den verbleibenden Daten nicht mehr hergestellt werden.

Wenn Sie weitere Dienste unserer Webseiten benutzen, die eine Registrierung erfordern, werden Ihre Registrierungs- bzw. Anmeldedaten (Vorname, Nachname, Benutzername und ggf. weitere persönliche Informationen, die Sie bei der Registrierung angeben) durch uns verarbeitet. Der Nutzung dieser Daten durch uns, haben Sie bei der Registrierung zugestimmt.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite und die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen ein Kontaktformular an, über das Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt werden die folgenden von Ihnen erfragt:
Anrede, Nachname, E-Mail-Adresse
Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.

Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden in der Regel in unserem CRM-System gespeichert. Das CRM-System wird regelmäßig dahingehend überprüft, ob Daten gelöscht werden können. Wenn diese Daten nicht weiter erforderlich sind oder ein entgegenstehendes Interesse Ihrerseits überwiegt, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

Verwenden wir Cookies auf unserer Seite?

Es kann sein, dass wir auf unserer Webseite Cookies setzen, das sind Technologien, die zum Beispiel zur Nutzerüberwachung und statistischen Erhebung und Analyse geeignet sind. Diese Technologien werden von uns nur eingesetzt, um unsere eigenen Dienstleistungen fortdauernd zu pflegen, insgesamt bereitzustellen und insbesondere in Ihrem Interesse zu verbessern.

Sollten wir die Dienste von Drittanbietern nutzen wollen, so möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Drittanbieter, die Cookies platzieren, möglicherweise ihre eigenen Richtlinien bezüglich der Erfassung und Speicherung von Informationen haben. Solche Praktiken sind nicht explizit in unserer Datenschutzunterrichtung enthalten, denn wir haben keine Kontrolle über sie.

Wir weisen Sie jedoch auf diesen Umstand und die Möglichkeiten hin, wo Sie sich informieren können. Wir werden Ihnen daher stets einen Link oder den Hinweis einer Adresse zur Verfügung stellen, damit Sie sich ein eigenes Bild von Datenschutzniveau dieser Drittanbieter machen können.

Sie dürfen jedoch davon ausgehen, dass wir uns möglichst nur für Drittanbieter entscheiden, von deren Datenschutzniveau wir auch überzeugt sind.

Unsere Website verwendet Cookies, um Informationen zu verfolgen, die Ihr Browser bei der Nutzung unserer Website an uns übermittelt.

Das sind in der Regel essentielle Cookies, also kleine Textdateien mit eher geringen Informationsmengen, die jedoch heruntergeladen werden und auf jedem Ihrer Geräte gespeichert werden können, um die Internetnutzung an sich zu ermöglichen.

a. Notwendige Cookies
Sogenannte notwendige Cookies sind für den Betrieb der Webseite und den von uns Ihnen zur Verfügung gestellten Services unerlässlich. Sie helfen Ihnen zum Beispiel beim Navigieren auf unserer Website. Dies trägt, so finden wir, zur Sicherheit und grundlegenden Funktionalität unserer Seite bei und ist für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website u.E. erforderlich. Wenn Sie diese Cookies blockieren würden, könnten wir Ihre Verwendung oder die Sicherheit während Ihres Besuchs auf unserer Seite nicht wirklich garantieren. Soweit personenbezogene Daten durch das Setzen der erforderlichen Cookies verarbeitet werden würden, berufen wir uns hier auf unser berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO.

Essentiell notwendige Cookies gewähren schlichtweg das Angebot unserer Seite und damit Ihr Nutzererlebnis, um es etwas hochtrabend so zu bezeichnen.

b. Nicht-notwendige Cookies
Nicht notwendige Cookies sind in aller Regel Cookies von Drittanbietern, deren Services uns als Webseiteninhaber ermöglichen, unsere Services und Dienstleistungen für Sie als unseren Nutzer attraktiver zu gestalten. Sie helfen uns, unser Angebot aktuell zu halten. Derartige Drittanbieter bieten in aller Regel Services, die uns ermöglichen, herauszufinden, von wo, woher, aber auch an welcher Stelle unserer Webseite der jeweilige Nutzer kommt und/oder verweilt. Es ermöglicht uns, insb. bei Trackingdiensten Dritter eine sinnvolle Gestaltung unserer Webseite und unseres Inhalts. In erster Linie sind daher unsere ureigenen Interessen am Betrieb der Seite dadurch bedient, was dazu führt, dass wir im Fall der nicht notwendigen Cookies und Drittanbietertools, derer wir uns bedienen, Ihre ausdrückliche Einwilligung bedürfen.

c. Zustimmung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies
Verwenden wir Cookies, die für die Funktionalität unserer Seite nicht unbedingt erforderlich sind, weisen wir Sie aber zu Beginn Ihres Besuches auf unserer Seite darauf hin und bitten Sie, uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung der jeweiligen Dienste zu geben.

Sie erhalten die Möglichkeit, sich über die von uns verwendeten Dienste und Cookies zu informieren und individuell zu entscheiden, mit welchen Diensten und Cookies Sie sich einverstanden erklären. Ihre jeweiligen Entscheidungen können Sie jederzeit wieder ändern, indem Sie zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktivieren oder wieder deaktivieren. Sie können Ihre Einwilligungen aber auch jederzeit widerrufen. Sobald Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, speichern wir ein Cookie auf Ihrem Computer oder Gerät, um dieses für das nächste Mal zu speichern. Die Dauer der gesetzten Cookies entnehmen Sie bitte dem vorigen Abschnitt.

In Ihrem Internetbrowser können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, um beispielsweise bestimmte Arten von Cookies oder Dateien zu blockieren. Sie können Cookies daher blockieren, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, mit der Sie das Setzen aller oder einiger Cookies ablehnen können. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile der Website zugreifen, da es sich bei einigen möglicherweise um Funktions-Cookies handelt.

Auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Sie um eine Einwilligung bitten.

Falls dies zutrifft und Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. lit a DSGVO. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und dessen Verbesserung) verarbeitet oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Diese Nutzung fußt soweit es sich hier um personenbezogene Daten handelt, die wir verarbeiten, auf Art. 6 I lit f DSGVO.

Weitere Informationen zum Löschen oder Blockieren von Cookies finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies.

Ihre Rechte als Betroffene oder Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden.

Um eine Auskunftsanfrage zu bearbeiten, müssen wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verarbeiten. Die Erlaubnis dazu erteilen Sie uns durch Ihre Anfrage.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Sie können die Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer auf diesen Internetseiten erfassten personenbezogenen Daten verlangen, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht und auf die erfassten Daten anwendbar ist.

Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer auf diesen Internetseiten erfassten personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben widersprechen und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, beides soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht und auf die erfassten Daten anwendbar ist.

Minderjährige

Der Schutz personenbezogener Daten von Kindern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben daher wissentlich keine Daten von Minderjährigen, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Wenn wir erkennen, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung bei uns selbst persönliche Daten eingeben oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, löschen wir diese Daten.

Datenschutzbeauftragter

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten für unsere Praxis ist rechtlich nicht erforderlich.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz zu beschweren.

Sie können dies z. B. bei der für unsere Geschäftsstelle zuständigen Aufsichtsbehörde tun:
Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein

Marit Hansen
Diplom-Informatikerin
Holstenstraße 98
24103 Kiel
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de
Telefon: 0431 988-1200
Fax: 0431 988-1223
https://www.datenschutzzentrum.de

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir Ich überarbeite diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an diesen Internetseiten oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter: https://www.allgemeinmedizin-gesellenhaus.de/datenschutz

Stand: 21.05.2018